Aventurien

Was bisher geschah.... (4)

Dem Täter auf den Fersen

Hesinde 997

Am Ende ist es dem Durchhaltevermögen der Helden zu verdanken – die sich unter Aufbietung ihrer ganzen Kraft und Geduld, um die Belange der Dorfbewohner gekümmert haben bis man ihnen schließlich Zugang zur Villa des Dorfvogts gewährt hat -, dass Shahane nach Tagen der Ungewissheit doch noch gerettet werden kann.

Unglaublich…. aber der Dorfvogt hat dem Entführer und Mörder(?) Unterschlupf in einem geheimen Kellergewölbe gewährt, wo er Shahane unbemerkt festhalten konnte.

Hasrolf von Culming wird von den Helden im Keller gestellt. In einem schier aussichtslosen Kampf, gelingt es dem Bösewicht aber bedauerlicherweise doch mit Hilfe des Dorfvogts und dessen Hausdiener zu fliehen.

Am Ende bleibt den Gefährten nur, Shahane zu befreien und ihrem Vater heil zurückzubringen.

Über die Hintergründe der Tat wird noch ausführlich gesprochen und die Helden für eine weitere Aufgabe engagiert…. einzig der Tod von Diluvio wird wohl nie gänzlich geklärt werden können – war es ein Unfall oder heimtückischer Mord? Jadira zumindest ist sich sicher, wer für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist…. und sie wird Hasrolf jagen.

Comments

EvelynK

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.